Aufnahmebedingungen

Bevor Sie Ihren Liebling zu uns bringen, beachten Sie bitte folgende Punkte:


Bitte beachten:

  • Wir empfehlen einen Probetag für ihren Vierbeiner
  • Ausreichend Zeit einrechnen, um alles Wichtige mit Ihnen besprechen zu können
  • Impfpass oder Kopie mitbringen
  • Entwurmungbescheid (wenn vorhanden)
  • Bitte beachten sie das wir keine läufigen Hündinnen aufnehmen können, dies bitte vor Anreise prüfen 
  • Kastration oder Kastrationschip, bei Chip bitte Dokument vom Tierarzt mitnehmen.
  • Floh u. Zeckenschutz 
  • Bei der Pensionsunterbringung, bitte das Futter mitnehmen und uns die Futteranweisungen bekannt geben.
  • Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte unserem  Vertrag oder besprechen alles mit unserem Team.

Impfungen:

  • Es wird empfohlen den Hund gegen Tollwut zu impfen. 
  • Des Weiteren wird empfohlen, dass der Hund ebenfalls gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose geimpft ist. 
  • Es wird empfohlen den Hund gegen Zwingerhusten zu Impfen 


Über Ihren Besichtigungsbesuch würden wir uns sehr freuen.